kisspng-dhl-express-logo-business-united-parcel-service-fe-fedex-5b26807b00b8c1.600668031529249915003
hidfood-logo-340x121

SEGUICI SU

hidfood-logo-340x121
loghi alibaba_verticale bianco.jpeg
loghi alibaba_verticale bianco.jpeg

facebook
linkedin
youtube
instagram
whatsapp

HIDFOOD s.r.l.

Sede Legale : Via Naz. Frentana, 93 

66010 Lama dei Peligni - (CH). Abruzzo.Italy. 

Sede Operativa: Zona Industriale Ovest snc

66043 - Casoli (CH). Abruzzo. Italy.   

P.I. 02629150695

Klicken und telefonisch bestellen

foto ape nonno in piazza a lama.jpeg

Cookie-Richtlinie Datenschutzbestimmungen / BEDINGUNGEN

UNSERE GESCHICHTE

WER WIR SIND

foto casa angelucci 2021-11-02 at 13.39.47.jpeg

1948, als alles begann ...

1948 gründeten Nicola und Sofia Angelucci im Bezirk Pianimarini einer Kleinstadt in der Gegend von Chieti an den Hängen der östlichen Majella in den Abruzzen eine kleine Farm namens Lama dei Peligni Zweiter Weltkrieg statt. machte seine Position entlang der berühmten „Gustav - Linie

“ wirklich gefühlt. Trotz der Schwierigkeiten des Falles und mit Leidenschaft und Begeisterung, die beiden Ehegatten auf ihren Abenteuer als landwirtschaftlicher Händler in Angriff genommen und begannen vor allem Gemüse zu kultivieren, Gemüse, Obst, Getreide und Oliven,

alle ihre Ernten in der Stadt Markt weiterzuzuverkaufen. Hier in der die Tante Cristina, die beiden Ehegatten Angelucci Sofia und Nicola zusammen mit ihrem Sohn Quirino und kleiner Maria Irene im Kalenderjahr 1960 während einer Familie Mittagessen Bild .

nonno nicola a lavoro 2021-11-02 at 13.47.56.jpeg

1967 das erste Geschäft in der

Stadt. Im Laufe der Jahre, um ihre Arbeit zu optimieren, nachdem ein kostbares Weizenernte aufgrund eines starken Sturm zu verlieren, Nicola und Sofia beschlossen , den Anbau von allen anderen Produkten zu implementieren, ohne genau Weizen. Neben sie haben

einen Vertrag mit einem lokalen Großhändler auch andere Produkte, die nicht auf etwa 700 m über dem Meeresspiegel angebaut werden könnten Es war die

richtige Intuition und im Jahr 1967 gelang es ihnen , ihren ersten Laden im Dorf öffnen ich alle ihre Produkte zu verkaufen direkt veröffentlichen, unterstützt

von ihren Kindern. Im Jahr 1975 mit Bedauern, fand das Paar sich die Pflanzen allein die Verwaltung und den Ladens, als ihre beiden Kinder das Land sowohl aus anderen Entscheidungen durch

zu verlassen. .. „]

foto mamma negozio in bianco e nero 1985.jpeg

1985 Maria Irene des Familienunternehmen übernimmt. Im

Jahr 1985 mit großer Überraschung und nach einigen Jahren in einem Obst- und Gemüse im Zentrum von Mailand tätig ist, entschied ich Maria Irene ihr Land zurückzukehren und das Geschäft der Familie übernimmt mit die Hilfe ihres Mannes Nicola Innaurato. Es war ein voller Erfolg! Während die Ehegatten Nicola und Sofia , die Produkte auf ihrem Land, Maria Irene widmete sich Reselling im Laden im Dorf zusammen mit ihrem Mann Nicola , die pflegen fortgesetzt, trotz mit einem andern Neben der Prüfung der verkaufsfertigen und von Maria verkauften Produkte der Schwiegereltern in der ersten Hälfte des Tages, musste Nicola entscheiden, welche Waren sie beim Großhändler nach den .. Qualität und Raum im Geschäft aufgrund des Fehlens eines Speicherlager Manchmal ein VVK sie angewendet, vor allem für Tomaten im Sommer hatten beide eine unbestreitbare Regel: die hohe Qualität aller Produkte ausgewählt und vermarktet !. Noch bis...

Von 2001 von Laden zu Supermarkt zusammen mit ihren Kindern

Daniele und Fabio. Von 1985 bis 2001 wurden die beiden Ehegatten Nicola und Maria Irene kommen viele ihrer Träume sah wahr , bis im Jahr 2001 beschlossen sie , sich aktiv um ihre Kinder zu beteiligen, das Geschäft der Familie übertragen in einen Raum von etwa 450 Quadratmetern. Außerdem haben sie einen Franchisevertrag mit einem Unternehmen aus dem Großvertrieb unterzeichnet, der es ihnen ermöglicht, neben den von ihnen selbst angebauten Konsumprodukten auch Konsumgüter zu vermarkten. Die Freude war für beide riesig, denn auch in der Lage zwei andere professionelle Figuren außerhalb der Familie arbeiten zu lassen. die beiden Kinder entschieden andere Karriereweg zu nehmen und es war so, dass die Ehegatten Maria Irene und Nicola, finden sich im Jahr 2009 gegenüber, was Nicola und Sofia zuvor in den fernen erlebt hatten 1975 beschlossen sie, ihr Geschäft zu verkaufen. Bis ...

foto mamma e papa negozio sisa bianco e nero .jpeg
foto daniele e fabio bianco e nero 1.jpeg

Im Jahr 2018 HidFood!.

Der zweiten Sohn Fabio geboren wurde, trotz seiner Arbeit weiterhin leidenschaftlich über alles in der Welt der Nahrung und im Jahr 2016 bezogen werden, nachdem ein Stipendium zu erhalten, er eine Marktforschung in der Lebensmittel- & amp gestartet; Weinsektor. Dies auch mehr zu wählen als etwa 1200 italienischen Betriebe in verschiedenen internationalen Messen wie Cibus, Tuttofood, Terra Madre Torino, Vinitaly, Formaticum usw. und im Jahr 2018, zusammen

mit anderen drei Jungs erlaubt ihm, gründete er ein innovatives Startup und nenne es HidFood (crasis verborgenes + Essen , das Essen versteckt ist) mit dem Ziel, bekannt , dass die echte Made in Italy von dem Lebensmittel- und Weinsektor in der italienischen Landschaft versteckt, auf
alle leidenschaftlich über diese speziellen Produkte , die nicht immer schaffen es, in den klassischen bekannten Vertriebskanälen präsent zu sein.In kleinen Schritten, aus einem einfachen innovativen Startup, wurde HidFood im Jahr 2021 zueiner s.r.l und bereitet sich auf den Durchbruch vor Auslandsmärkte dank der aktiven Zusammenaibeit von verschiedenen jungen Profis, die das notweige expertise.
The Präsentationsvideo von HidFood, mit freundlicher Teilnahme des Abruzzen Koch Antonella D'Alfonso garantieren, wurde vollständing  in der Region Abruzzen gedreht wird  à das Unternehmens im Besitz Hidfood srl und ist urheberrechtlich geschützt. 
 

Danksagungen

HidFood-Finalist

bei #SIOS 2018.

foto daniele e fabio bianco e nero 1.jpegpartecipazione%20finale%20sios%202018.jpegimg_20181217_104236.jpegimg_20181217_162636.jpegimg_20181217_091242.jpegfabio%20e%20marco%20montemagno%201.jpeg

HidFood Finalist unter den 500 besten Startups Italiens, unter den ersten 6 für den Lebensmittelsektor beim Startup Italia Open Summit 2018 in Mailand. Die

Fotos sind Eigentum der Firma Hidfood srl und urheberrechtlich geschützt.

img_20181217_125146.jpegimg_20181030_114842.jpegfabio%20presentazione%20premio%20cambiamenti.jpegfoto%20giornale%20in%20finale%20.jpeg

HidFood

Finalist beim Change

Award

2018.

HidFood Finalist unter den 12 besten Startups der Abruzzen beim Cambiamenti Award 2018 an der Universität von Pescara.

Die Fotos sind Eigentum der Firma Hidfood s.r.l und urheberrechtlich geschützt.

HidFood

Finalist im Wettbewerb Awarding

Excellence 2019.


​ ​

premio%20cambimenti%202018.jpegambasciatore%20del%20gusto.jpeglogo%20ambasciatori%20del%20gusto%20.jpegimg_20190929_202412.jpegimg_20190929_194342.jpegserata%20palazzo%20caracciolo%20in%20finale%20.jpeg

HidFood Finalist unter den besten italienischen Startups im Wettbewerb 'Rewarding Excellence', der von der Vereinigung Ambasciatori del Gusto organisiert wurde und im Palazzo Caracciolo in Neapel stattfand.  

Die Fotos sind Eigentum der Firma Hidfood srl und urheberrechtlich geschützt.

JETZT ABONNIEREN

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Newsletter und bleiben Sie über alle unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Create Website with flazio.com | Free and Easy Website Builder